Friedrich Reese

Zuständigkeit bei der KWG: Mitglied im Hauptausschuss und im Finanz- und Wirtschaftsausschuss sowie Schriftführer im Vorstand 

Weitere Tätigkeit: Zweiter Stv. Bürgermeister

Beruf: Pensionär (Staatsanwalt a.D.)

Geburtsdatum: 18.07.1951

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder, 3 Enkelkinder

Als gebürtiger Nordfriese wohne ich zusammen mit meiner Familie seit 1980 in Handewitt, zunächst kurz in Haurup und seit 1981 in Ellund. Unsere Kinder leben im Ortsteil Handewitt und berufsbedingt in Westerrönfeld. 

Neben der Elternarbeit in Kindergarten, Schule und Verein begann ich in den 80er Jahren, als politisch sehr interessierter Bürger, in der KWG – Handewitt die Gemeindepolitik aktiv mit zu gestalten, zunächst mit dem Interessenschwerpunkt „Umwelt“. 

 

In den vergangenen Jahren habe ich in der Fraktion der KWG mitgearbeitet. Zurzeit bin ich Mitglied in der  Gemeindevertretung und seit 2013 stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde, zudem bin ich aktives Mitglied im Finanz- und Wirtschaftsausschuss sowie im Hauptausschuss.

 

Ich möchte meine juristische und kommunalpolitische Erfahrung auch in den nächsten Jahren in die politische Arbeit der Gemeinde einbringen, zumal mir die Fragen und Aspekte der jüngeren Generation für deren gewolltes gutes Lebensumfeld durch die in Handewitt wohnende Familie meines Sohnes und dessen Kinder geläufig sind.