box-image

Brigitte Erichsen

Vorsitzende des Vorstandes der KWG, Gemeindevertreterin im Sozial- und Kulturausschuss, Stellv. Bürgervorsteherin - "Mit meiner positiven Lebenseinstellung möchte ich mich gerne weiterhin aktiv, gemeinsam mit meinem Team von der KWG, für die Entwicklung der Gemeinde und der Gemeinschaft einsetzen und diese mitgestalten."

box-image

Klaus Neitzel

Stellv. Fraktionsvorsitzender der KWG Handewitt sowie Vorsitzender des Planungs- und Umweltausschusses. Bereits seit 2006 setzt er sich aktiv als Mitglied der KWG Handewitt für unsere Gemeinde ein.

box-image

Friedrich Reese

Zweiter Stellv. Bürgermeister und Mitglied im Hauptausschuss sowie Finanz- und Wirtschaftsausschuss - "Wir sind sozial eingestellt und vielschichtig in der Mitgliedschaft und setzen uns dafür ein unsere Region noch attraktiver zu machen."

box-image

Dieter Neugebauer

"Ich bin davon überzeugt, dass wir Politik für die Bürger machen. Einzig und allein mit diesem Hintergrund ohne Wenn und Aber. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass es in der KWG keine Befindlichkeiten, keine persönlichen Interessen und keinen Fraktionszwang gibt."

box-image

Carsten Clausen

Carsten Clausen ist Kassenwart der KWG Handewitt. "Ganz oben auf meiner Agenda steht das gute Miteinander der Menschen in den verschiedenen Ortsteilen zu bewahren und zu fördern."

box-image

Bendix Thomsen

Bendix Thomsen ist Vorsitzender des Rechnungs - und Prüfungsausschusses sowie stellv. Kassenwart. "Wir sind die einzigen die sich rein auf unsere Kommunalinteressen konzentrieren können, bei uns ist nur die Gemeinde wichtig. Wir können unser „zu Hause“ für die Zukunft gestalten!"

box-image

Jan Müller

Als Beisitzer unterstützt Jan Müller den Vorstand der KWG Handewitt. "Für uns kommt in jeder Entscheidung zuerst die Gemeinde, mit Ihren Bürgern, und nicht irgendwelche persönlichen Befindlichkeiten."

box-image

Jan Petersen

Jan Petersen ist Beisitzer im Vorstand der KWG Handewitt und stellv. bürgerliches Mitglied im Finanz-und Wirtschaftsausschuss. "Mir macht das Ehrenamt unheimlich Spass, da wir generell die Gemeinde mitgestalten und wir jeden Bürger als Teil von Handewitt sehen."